Betriebsstatus

12.12.2018
Sesselbahn
Alpsee Coaster
Kletterwald
Abenteuer Alpe
 
Rodelwirt
Berghütte Bärenfalle
Alpe Obere Kalle
 
Naturrodelbahn 1
Naturrodelbahn 2

= geöffnet     = geschlossen

Wetter

Mi
Do
Fr

  Webcams

Film ab!

Einsteigen und Anschnallen...
Hier zeigen wir Ihnen was Sie erwartet.

Information

Die Abenteuer Alpe befindet sich bereits in der Winterpause. Am 13. April 2019 starten wir wieder in die neue Sommersaison.


Alpakas und Lamas

Alpakas und Lamas sind Kleinkamele und stammen ursprünglich aus den Hochebenen Südamerikas. Aber auch in den Allgäuer Bergen fühlen sie sich sehr wohl.

Das flauschig weiche Fell schützt sie vor extremem Wetter wie Regen und Wind. Im Winter hält es sie bei Eis und Schnee warm und im Sommer schützt es sie vor der prallen Sonne. Zu ihrer Nahrung zählen Gras, Heu, Büsche und Laub.

Alpakas sind kleiner als Lamas, haben ein wolliges Fell und spitze Ohren. Lamas, hingegen haben lange, gebogene Ohren. Die Kleinkamele verständigen sich durch Körpersprache und durch verschiedene lustige Laute.

Wegen ihres neugierigen und ruhigen Wesens sind sie auch als Freizeittiere und in der Therapie beliebt. Droht große Gefahr, dann verteidigen sich Alpakas und Lamas auch mit spucken, wobei sie nicht auf Menschen zielen.

Widerristhöhe (Schulter)KörpergewichtOhrenformNutzenLebenserwartung
Alpaka80 - 100 cm65 - 80 kgkurz und spitzWolle, Freizeit, Therapie15 - 20 Jahre
Lamabis zu 130 cm70-130 kglang und nach innen gebogenLastentier, Wolle, Freizeit, Therapie15 - 20 Jahre

Wandern mit einem Alpaka

Auf Anfrage findet eine kleine Alpaka-Tour entlang des Rundwanderwegs der Abenteuer Alpe statt. Jeder Teilnehmer darf einen zahmen und ausgebildeten Lama- oder Alpakahengst an der Führleine führen. Zu Beginn gibt es eine kurze Einführung und danach eine etwa halbstündige Tour, bei der die besonderen Kleinkamele hautnah erlebt werden können. Bei der Wanderung gibt es Infos rund um Lamas und Alpakas und auch die Stutenherde mit ihren Fohlen ist zu sehen.

Treffpunkt: Stallvorplatz der Abenteuer Alpe
Tage: Nur nach Anmeldung (Mittwoch und Samstag)
Uhrzeit: 15 Uhr
Dauer: ca. ½ h
Preis: 8.-€/ Person oder 24.-€/Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder)
Alter: Ab 8 Jahren darf ein Tier allein geführt werden
(jüngere Kinder können kostenlos mitgehen und gemeinsam mit einer anderen Person ein Tier führen)

Anmeldung und Informationen unter Tel. 08323 - 96 05 80 oder Email: info@alpsee-bergwelt.de

Für Gruppen bieten wir die Wanderungen auch zu separaten Terminen an.

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht.
  • Hunde können leider nicht mitgeführt werden.
  • Wanderung entfällt bei sehr schlechter Witterung.

Schwarznasenschafe

Das Walliser Schwarznasenschaf ist eine Schweizer Gebirgsschafrasse. Typisch sind die schwarzen Flecken an Nase, Augen, Ohren, Knöcheln und Fü…
mehr lesen

Zwergziegen

Zwergziegen sind eine besonders kleine Ziegenrasse, die ursprünglich aus Westafrika stammt. Ausgewachsene Tiere werden gerade einmal einen hal…
mehr lesen

Öffnungszeiten

Übersicht über die Öffnungszeiten der Abenteuer Alpe
mehr lesen

Preise

Übersicht über die Eintrittspreise der Abenteuer Alpe in der Alpsee Bergwelt
mehr lesen