Betriebsstatus

12.12.2018
Sesselbahn
Alpsee Coaster
Kletterwald
Abenteuer Alpe
 
Rodelwirt
Berghütte Bärenfalle
Alpe Obere Kalle
 
Naturrodelbahn 1
Naturrodelbahn 2

= geöffnet     = geschlossen

Wetter

Mi
Do
Fr

  Webcams

Film ab!

Einsteigen und Anschnallen...
Hier zeigen wir Ihnen was Sie erwartet.

Information

Aufgrund von Revisionsarbeiten ist die Alpsee Bergwelt derzeit geschlossen. Am 25. Dezember starten wir wieder mit täglichem Betrieb in die Wintersaison.


Wanderparadies Alpsee Bergwelt

In der Alpsee Bergwelt kannst du das ganze Jahr über tolle Wanderungen unternehmen.
Urige Alphütten, weite Alpwiesen und ein beeindruckendes Panorama warten nur darauf, entdeckt zu werden.

Wandertipp 1: Rundwanderweg um die Abenteuer Alpe

Ausgangspunkt der Tour ist die Bergstation der Sesselbahn. Von hier aus geht es an der Berghütte Bärenfalle und der Abenteuer Alpe vorbei. Kurz hinter der Abenteuer Alpe zweigt im Wald der Rundwanderweg nach rechts ab. Sitzgelegenheiten laden zum Ausruhen ein. Vom Rundwanderweg habt ihr eine schöne Aussicht über die Abenteuer Alpe und hinaus in das Konstanzer Tal.

Gehzeit: ca. 20 - 25 Minuten. Die Tour ist sehr gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet und zudem "kinderwagentauglich". Bei Schnee wird der Weg geräumt bzw. präpariert.

Wandertipp 2: Wanderung zur Alpe Obere Kalle

Von der Talstation über den einfachen Weg unterhalb der Sesselbahn in vielen Serpentinen bis hinauf zur Berghütte Bärenfalle und weiter zum Ziel der Wanderung, der Alpe Obere Kalle. Zurück ins Tal geht es am besten mit der Sesselbahn, dem Alpsee Coaster oder bei guter Schneelage über eine der beiden Naturrodelbahnen.

Gehzeit: ca. 80 Minuten. Die Wege sind gut ausgebaut, die Tour ist daher besonders für Einsteiger und Familien mit kleineren Kindern optimal.

Achtung: Unbedingt auf Gegenverkehr durch Rodler achten!

Wandertipp 3: Schneeschuhwanderung hoch über dem Großen Alpsee

Hinauf geht es mit dem Sessellift in das Wandergebiet der Alpsee Bergwelt. Von hier aus lauft ihr dann weiter durch verschneite Wälder und offene Lichtungen unterhalb des Gschwender Horn in Richtung Immenstädter Horn. Die Tour führt weiter zur über 300 Jahre alten "Alpe Gschwender Berg" oder alternativ zum Kemptener Naturfreundehaus. Nach einem gemütlichen Einkehrschwung geht es zurück zur Alpsee Bergwelt und mit dem Alpsee Coaster oder auf der Naturrodelbahn Rodel zurück ins Tal.

Reine Gehzeit: ca. 3 Stunden.

Achtung: Die Wege werden im Winter normalerweise weder geräumt noch präpariert

Unser Tipp: Die Bergschule Bergwelt Oberstaufen bietet diese Tour als geführte Tour inklusive Ausrüstung, Kässpatzenessen, Bergfahrt und Rodeln an (Preis: 79 € für Erwachsene). Weitere Infos zur vorgestellten Tour und weiteren Touren gibt es unter www.bergwelt-oberstaufen.de

Anreise

Die Alpsee Bergwelt befindet sich direkt an der Deutschen Queralpenstraße B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen. Kostenlose Parkplätze sind…
mehr lesen

Naturpark

Der Naturpark Nagelfluhkette ist der erste grenzüberschreitende Naturpark zwischen Deutschland und Österreich.
mehr lesen

Kinder

Kinder fühlen sich in der Alpsee Bergwelt so richtig wohl, denn bei uns ist Familienfreundlichkeit nicht nur ein Schlagwort.
mehr lesen

Kletterwald Bärenfalle

Es geht hoch hinaus! Klettere über Hängebrücken aus Holzstämmen und balanciere auf wackligen Seilen hinauf in abenteuerliche Höhen.
mehr lesen